Guided walks

16. Juli: Neuer Führungstermin – Im Grätzl

16. Juli: Neuer Führungstermin – Im Grätzl

Liebe Wienfreunde! Theoretisch ist jetzt Sommer. Also raus an die frische Luft. Warum nicht ein unbekanntes Grätzl in Wien kennenlernen? Begebt euch mit mir auf die Spuren des alten Margareten, Saures lassen wir links liegen, dafür stoßen wir vielleicht auf so manch Süßes. Da muss der Gourmet aufpassen, dass er nicht im Schlossquadrat verschwindet und 16. Juli: Neuer Führungstermin – Im Grätzl weiterlesen

SA 6.6. 15-16:30 Mittelalterliche Gassl, Sagen und G’schichtl, Gruppenbeschränkung aufgehoben für morgen 30.5. 15 Uhr!

SA 6.6. 15-16:30 Mittelalterliche Gassl, Sagen und G’schichtl, Gruppenbeschränkung aufgehoben für morgen 30.5. 15 Uhr!

Liebe Wienfreunde! Die Beschränkung der Gruppengröße bei Führungen ist aufgehoben worden, das heißt, sie können sich auch gerne in größeren Gruppen zu meinen Führungen anmelden. Schon morgen erkunden wir gemeinsam das Grätzl Margareten: Am 30. Mai um 15 Uhr treffen wir uns am Margaretenplatz beim Brunnen und starten eine süße Ver-Führung durch Margareten. Es sind SA 6.6. 15-16:30 Mittelalterliche Gassl, Sagen und G’schichtl, Gruppenbeschränkung aufgehoben für morgen 30.5. 15 Uhr! weiterlesen

1.5.2020: Hundertwasser virtuell

1.5.2020: Hundertwasser virtuell

Titelbild by Pierre Wolfer – Bild skaliert, https://www.flickr.com/photos/dewolfert/9079478744 – Danke für das Bild! Ich glaube an die Chance in der Krise. Auch wenn es nicht unbedingt leicht ist. Spaziergänge draußen sind momentan nicht möglich. Es spricht aber nichts gegen virtuelle Spaziergänge. Diese haben sogar einen großen Vorteil: Man kann Sehenswürdigkeiten zu einer Tour zusammenfassen, die 1.5.2020: Hundertwasser virtuell weiterlesen

Wenn die Geschichte neu geschrieben wird…

Wenn die Geschichte neu geschrieben wird…

Titelbild Römische Ruinen Michaelerplatz by Viator Imperi, unverändert übernommen von https://www.flickr.com/photos/viatorimperi/6405633595 , Vielen Dank für das Bild! Nicht oft passiert es, dass die Geschichte neu geschrieben wird. Manchmal kommt es aber vor, dass eine neue wissenschaftliche Entdeckung das Umschreiben der Geschichtsbücher erfordert. So eine Erkenntnis ist vor kurzem einem Historiker namens Niklas Rafetseder im Rahmen Wenn die Geschichte neu geschrieben wird… weiterlesen

Bim, Bim, Bim…

Bim, Bim, Bim…

Neuer Eintrag aus dem Wien-ABC! Das Titelbild ist von Luca Sartoni, entnommen von https://www.flickr.com/photos/lucasartoni/8532906679/in/album-72157632927896727/ und kleiner skaliert. Danke für das Bild. Ein Onomatopoeitikon. Was das ist? Nun ein lautmalerisches Wort. Also so wie “Miau” bei der Katze. “Bim” macht die alte Straßenbahn in Wien, wenn ihr ein Hindernis im Weg ist, oder eine andere Bedrohung Bim, Bim, Bim… weiterlesen