Japan

Tokyo…kurioses

Liebe Reisefreunde!

Nicht nur dass in einer der größten Städte der Welt ab Mitternacht der öffentliche Verkehr stillsteht und man nur noch mit dem Taxi weiterkommt, auch die Suche nach einer Adresse kann sich mitunter schwierig gestalten.

Sie wären nicht der erste Besucher, der während der Suche im Häusermeer Tokyos verzweifelt. Die Häuser der Straßen sind nämlich nicht wie bei uns üblich durchnummeriert. Die Hausnummern richten sich vielmehr nach der Reihenfolge, in der die Bauanträge für die Häuser einst genehmigt worden sind. Nur die wichtigsten Straßen tragen Namen. Im Notfall kann man sich immer noch an eine der zahlreichen örtlichen Polizeistationen, koban, wenden – diese geben Auskunft.

Japan ist jedenfalls eine Reise wert, es gibt viel Interessantes zu entdecken!

Schönen, erholsamen Urlaub!

Eure Sandra

Schreibe einen Kommentar