Wien

30. Mai: Neuer Führungstermin – Im Grätzl

30. Mai: Neuer Führungstermin – Im Grätzl

Liebe Wienfreunde! Es hat ein bisschen gedauert, aber gut Ding braucht ja bekanntlich Weile. Letztendlich ist mein einminütiges Video online und freut sich übers oft Geteiltwerden: https://www.w24.at/Sendungen-A-Z/jetztmiteinand/Uebersicht?video=18629 Führungen sind wieder erlaubt, wenn auch mit einer Maximalteilnehmerzahl von 9 Personen. Gerade auf einer Privatführung ist aber der Abstand kein so großes Thema, vor allem wenn die 30. Mai: Neuer Führungstermin – Im Grätzl weiterlesen

Epidemien in Wien II

Epidemien in Wien II

Wie versprochen hier der zweite Teil meines Videobeitrags über Epidemien in Wien/ Österreich. Heute geht es um die Spanische Grippe und die sogenannte „Wiener Krankheit“, die Tuberkulose. Die Beiträge sollen zeigen, dass wir nicht die Ersten sind, die sich mit einer Pandemie konfrontiert sehen und sie sollen auch zeigen, dass Seuchen auch vorbei gehen – Epidemien in Wien II weiterlesen

Epidemien in Wien I

Epidemien in Wien I

5 Wochen in dieser Ausnahmesituation sind vorüber. Ein guter Zeitpunkt um sich anzusehen, welche Epidemien in der Vergangenheit Wien heimgesucht haben und mit welchen Folgen. Im ersten Teil beschäftige ich mich mit der Pest und den Pocken. Ein zweiter Teil folgt über die Spanische Grippe und die „Wiener Krankheit“. Seuchen enden irgendwann, vor allem wenn Epidemien in Wien I weiterlesen

Bim, Bim, Bim…

Bim, Bim, Bim…

Neuer Eintrag aus dem Wien-ABC! Das Titelbild ist von Luca Sartoni, entnommen von https://www.flickr.com/photos/lucasartoni/8532906679/in/album-72157632927896727/ und kleiner skaliert. Danke für das Bild. Ein Onomatopoeitikon. Was das ist? Nun ein lautmalerisches Wort. Also so wie “Miau” bei der Katze. “Bim” macht die alte Straßenbahn in Wien, wenn ihr ein Hindernis im Weg ist, oder eine andere Bedrohung Bim, Bim, Bim… weiterlesen

Beethoven-Jubiläumsjahr 2020

Beethoven-Jubiläumsjahr 2020

Das Beitragsbild stammt von der Boston Public Library, unverändert übernommen von https://www.flickr.com/photos/boston_public_library/4681913375/ Liebe Wienfreunde! Momentan wird uns allen einiges abverlangt. Viele fühlen sich nicht wohl, wenn sie nicht hinausgehen dürfen. Um Euch die Zeit zu Hause etwas zu verkürzen, hab ich ein kurzes Video zusammengestellt. Da sich heuer der Geburtstag von Ludwig van Beethoven zum Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 weiterlesen

Mögen Sie Kaffee?

Mögen Sie Kaffee?

Beitragsbild by Cheryl Foong, Quelle: https://www.flickr.com/photos/cherylfoong/8249906174/ Sie mögen Kaffee… Dann sind Sie in Wien definitiv richtig. Aber Sie sollten wissen: Kaffee ist nicht Kaffee – zumindest nicht in Wien. Probieren Sie in einem Kaffeehaus einen “Kaffee” zu bestellen, wird man Sie als Gast entlarven. Der Kellner wird nachfragen, welchen Sie wollen. Dann sollten Sie wissen, Mögen Sie Kaffee? weiterlesen

Neue Spezialführung im Grätzl: Margareten – Süßes zu Hallowien

Neue Spezialführung im Grätzl: Margareten – Süßes zu Hallowien

Liebe Wienfreunde! Meine erste eigene Führung seinerzeit war eine Spezialführung zu Halloween. Heuer melde ich mich an diesem Datum wieder zurück mit einer brandneuen Spezialführung – dieses Mal entführe ich in eins der Wiener Grätzl – und zwar in eins der Unbekannteren. Begebt euch mit mir auf die Spuren des alten Margareten, Saures lassen wir Neue Spezialführung im Grätzl: Margareten – Süßes zu Hallowien weiterlesen