16. Juli: Neuer Führungstermin – Im Grätzl

Liebe Wienfreunde! Theoretisch ist jetzt Sommer. Also raus an die frische Luft. Warum nicht ein unbekanntes Grätzl in Wien kennenlernen?

Margareten

Begebt euch mit mir auf die Spuren des alten Margareten, Saures lassen wir links liegen, dafür stoßen wir vielleicht auf so manch Süßes. Da muss der Gourmet aufpassen, dass er nicht im Schlossquadrat verschwindet und den Spaziergang versäumt.

Wann? Donnerstag, 16. Juli 17 – ca. 18:30 Uhr

Wo? Margaretenbrunnen am Margaretenplatz, 1050 Wien

Kosten? 18 + 3 Euro/ Person inkl. süßer Überraschungen, Kinder bis 12 Jahre 9 Euro (Die Tour findet ab drei voll zahlenden Gästen statt)

Lernt mit mir ein paar waschechte Margaretner kennen und solche, die die Geschichte dieses entdeckenswerten Grätzls beeinflusst haben. Treffen wir auch einige Leute, die Margareten zu dem gemacht haben, was es heute ist – ein Geheimtipp.

Wir sind ausschließlich draußen unterwegs, daher sollten wir mit der Einhaltung der Abstandsregeln keine Schwierigkeiten haben, dennoch bitte ich (wie immer) um Voranmeldung unter tours@safu.at. Bringt gerne Eure Freunde, Verwandten und Bekannten mit.

Ich freu mich auf Euch in Margareten!

Eure Sandra

Innenansicht Margaretenhof, 1050 Wien

Schreibe einen Kommentar